Allgemein

Gelbes Hühner Thai-Curry

Das tolle an diesem gelben Hühner Thai-Curry ist, dass es lecker und außerdem unkompliziert zu kochen ist. Somit steht einer vollwertigen Mahlzeit am Feierabend nichts mehr im Wege. Die Kochzeit beträgt nur etwa 40 Minuten. Wir wünschen euch jetzt schon einen guten Appetit!

 

Gelbes Hühner Thai-Curry

Würziges Thai Curry mit Huhn, Süßkartoffel und Kokosmilch
Gericht Abendessen, Hauptgericht
Portionen 2

Zutaten
  

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Limette
  • 1 EL rote Currypaste
  • 120 g Reis
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 kleine Tüte Kokosmilch

Notizen

  1. Reis laut Packungsanweisung zubereiten
  2. Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen
  3. Süßkartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen
  4. Die Süßkartoffel in etwa 3-4 cm große Spalten schneiden
  5. Zwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken
  6. Die Süßkartoffelstücke ins Backrohr geben. (ca. 25min)
  7. Das Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden
  8. 1 EL Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen
  9. Zwiebel und Knoblauch für 2 min. anschwitzen (nicht braun werden lassen)
  10. Hühnerfleisch in die Pfanne geben und anschwitzen lassen.
  11. 1 EL Currypaste unterrühren
  12. Mit Kokosmilch ablöschen, umrühren, bis sich die Currypaste gut mit der Kokosmilch vermengt hat
  13. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  14. 15 min. abgedeckt köcheln lassen, bis das Curry schön cremig ist
  15. Wenn der Reis gekocht ist und die Süßkartoffeln weich sind alles auf einem Teller anrichten
  16. Limettenspalten zum beträufeln bereitstellen
  17. Mahlzeit!
Keyword chickencurry, hubers blog, hubers landhendl, hubers landhendl rezepte, hühnercurry, thai chicken curry, thai hühner curry

Lust auf einen kulinarischen Trip nach Thailand? Wenn sich die Urlaubsplanung 2020 schon ein wenig schwieriger gestaltet als in den letzten Jahren, kann man zumindest kulinarisch in die Ferne schweifen. Diese Rezeptkreation ist für deinen Gaumen ein wahrhaftiger Asienurlaub. Wenn man den würzigen Geruch dieses Hühnercurrys in der Nase spürt, kann man den Traumstrand, das Meer und die Palmen beinahe fühlen. Gelbes Hühner Thai-Curry der Extraklasse. Dieses Prädikat hat sich unser Rezept des Monats wahrlich verdient. Wer die Kombination Hühnchen, angenehme Schärfe und Kokosmilch genauso liebt wie wir, sollte seinen Kochlöffel schon einmal bereitlegen. Dieses Hühnercurry ist genau das Richtige für euch.
Die Zutatenliste ist kurz und knackig. Mehr über das leckere Geflügelsortiment von Hubers Landhendl kann man direkt auf unserer Homepage erfahren: www.huberslandhendl.at

Zutaten:

  • Hubers Landhendl Filet
  • Zwiebel und Knoblauch
  • Kokosmilch
  • Süßkartoffel
  • Olivenöl
  • Rote Currypaste
  • 1 Limette
  • Reis

So einfach gehts:

  1. Reis laut Packungsanweisung zubereiten
  2. Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen
  3. Süßkartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen
  4. Die Süßkartoffel in etwa 3-4 cm große Spalten schneiden
  5. Zwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken
  6. Die Süßkartoffelstücke ins Backrohr geben. (ca. 25 Min.)
  7. Das Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden
  8. 1 EL Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen
  9. Zwiebel und Knoblauch für 2 Min. anschwitzen (nicht braun werden lassen)
  10. Hühnerfleisch in die Pfanne geben und anschwitzen lassen.
  11. 1 EL Currypaste unterrühren
  12. Mit Kokosmilch ablöschen, umrühren, bis sich die Currypaste gut mit der Kokosmilch vermengt hat
  13. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  14. 15 Min. zugedeckt köcheln lassen, bis das Curry schön cremig ist
  15. Wenn der Reis gekocht ist und die Süßkartoffeln weich sind, alles auf einem Teller anrichten
  16. Limettenspalten zum Beträufeln bereitstellen
  17. Mahlzeit!

Unser Tipp:

Wenn du auf eine kohlenhydratreduzierte Ernährung achtest, musst du nicht auf unser Gelbes Hühner Thai-Curry verzichten. Alternativ kannst du den Reis auch einfach weglassen.

 

Hubers Landhendl wünscht euch gutes Gelingen und Mahlzeit!

Kommentiere diesen Beitrag, wir freuen uns auf deine Rückmeldung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Dein Kommentar wird mit Vorbehalt veröffentlicht, dies kann eine kurze Zeit in Anspruch nehmen.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Keine Kommentare gefunden.

du hast lust auf mehr? hier findest du weitere beiträge zum thema Allgemein.

Allgemein

Pink Ribbon Tour mit Hubers Landhendl

Mit einer großzügigen Spende unterstützte Hubers Landhendl die Pink Ribbon Tour 2021 der OÖ. Krebshilfe. Als Logo-Partner waren wir Pate der Info-Veranstaltung am 23. Oktober im Einkaufszentrum HEY! in Steyr.

Mehr lesen

Allgemein

Unsere Bio-Hühner haben es nicht nur gut, sie wurden auch ausgezeichnet!

Das renommierte DLG Testzentrum in Frankfurt am Main hat uns 6 x mit GOLD für die Qualität unserer Bio-Produkte ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist ein klarer Beweis für die konstante Produktqualität unseres Hühnerfleisches.

Mehr lesen

Allgemein

NAH AN DER NATUR – Unser Wintergarten-Geflügel

Raus in die Natur, heißt es gerade jetzt, auch in der kalten Jahreszeit für die Hühner von Hubers Landhendl. Gut, dass diese auch einen Wintergarten haben, da kommt auch mal frische Luft in den Hühnerstall!

Mehr lesen

Allgemein

Gute Aussichten, dass BIO wieder voll im Rennen ist.

Woher kommen eigentlich unsere Lebensmittel?
Woher kommt unser Hendl-Fleisch?

Mehr lesen

Scroll nach oben